Diplomarbeiten

Aus OL-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt tatsächlich Diplomarbeiten zum Thema Orientierungslauf.

Inhaltsverzeichnis

Diplomarbeiten/Masterarbeiten

Monat/Jahr Titel Autor Universität Link
2012 (GPS Routen, Routen) Cantoni, Michael ETH Zürich
2010 Motivations- und Beweggründe von 20- bis 59-jährigen Neueinsteigern im Orientierungslauf. Stategieentwicklung zur Gewinnung von erwachsenen Mitgliedernn bei Swiss Orienteering Brodmann, Ines ESSM Magglingen
12/2010 Die aktuelle und zukünftige Entwicklung des OL in Deutschland
(noch in Bearbeitung)
Giertz, Sandra & Eidmann, Pascal Sporthochschule Köln [1]
01/2006 Die Bedeutung von Natur im Orientierungslauf Kahrkling, Janis Universität Hamburg [2]
2002 Forstvermessung - HEUTE Mathias Gimpl [3]
2001 Sportliche Identität und Motivation im Orientierungslauf: Ein geschlechtsspezifischer Vergleich österreichischer Spitzenathleten. Gschöpf, Brigitte Universität Wien
2001 Die sportliche Identität österreichischer Nachwuchsathlet/innen: Volleyball und Orientierungslauf im Vergleich. Binder, Dagmar Universität Wien
1995 Geländeorientierungsfahren mit dem Mountainbike Freund, Martin Köln, Deutsche Sporthochschule
1994 Vergleich kognitiver und läuferischer Fähigkeiten bei Orientierungsläufern Bianca Schiff Deutsche Sporthochschule Köln
1992 Orientierungslauf für Blinde und hochgradig Sehbehinderte. Modifikationen einer Sportart. Gruhn, Olaf Deutsche Sporthochschule Köln
12/1990 Orientierungslauf in der Schule - Möglichkeiten und Grenzen Wimmer Josef Universität Salzburg
1988 Orientierungslauf im interdisziplinären Unterricht unter den Aspekten von Naturerfahrung und Umweltschutz Kathrin Köhl Köln, Deutsche Sporthochschule
1987 Orientierungslauf. Zur umweltverträglichen Entwicklung einer Natursportart Mevius Universität Hannover, Institut für Landschaftspflege und Naturschutz
1987 Einführung und Durchführung des Orientierungslaufes unter Beobachtung der Wirkung auf die Motivation für Ausdauertraining in einer 8. Mädchenklasse einer Hauptschule Heike Täuber Köln, Deutsche Sporthochschule
1985 Die körperliche Leistungsfähigkeit männlicher Elite-Orientierungsläufer und ihre Beanspruchung im Wettkampf Uwe Dresel Köln, Deutsche Sporthochschule
1985 Orientierungslauf: - eine Sportart auch für Behinderte Kerstin Ohlsson Köln, Deutsche Sporthochschule
1984 Orientierungslauf (OL) in der Sekundarstufe I Hans-Joachim Schwierk Köln, Deutsche Sporthochschule

Masterarbeiten

Christina Irk "Echtzeitmonitoring von Teilnehmern an Mountainbike Orienteering Rennen" Arbeit auf amazon.de

Bachelorarbeiten

2006 Martin Wehrli "Methodenvergleich der Datenerfassung zur Erstellung von OL-Karten"


siehe auch

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen