Dresden

Aus OL-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Dresden
Wappen Karte
100px 100px
Aktive 200
Vereine Post,TU,Planeta,Robotron
Website ol-in-dresden.de

Im Großraum Dresden gibt es etwa 500 aktive Orientierungsläufer, die hauptsächlich in 4 Vereinen organisiert sind.

Damit stellt Dresden die Hochburg des Orientierungslaufes in Deutschland dar. Dies ist einer der Gründe warum jedes Jahr mehrere OL-Großveranstaltungen im Dresdner Umland stattfinden. Höhepunkt der Wettkampfvorbereitungen war 2004 die Ausrichtung des Weltcup-Finales. Hierfür wurde der OSV Dresden gegründet, der seitdem vereinsübergreifend für die Organisation kleinerer Wettkampfserien sowie gemeinsamer Großveranstaltungen verantwortlich ist. Da fast täglich Traingseinheiten organisiert werden und die Konkurrenz für deutsche Verhältnisse sehr stark ist, kommen viele ambitionierte Orientierungsläufer zum Studium nach Dresden.

Inhaltsverzeichnis

Vereine

Wettkampfserien

  • Dresdner Sprint-OL Serie von Januar bis Oktober jeden letzten Mittwoch im Monat
  • Winterlaufserie 4-5 Samstage im Winter, rotierend durchgeführt
  • Sommerlaufserie

Wettkämpfe 2009

2009 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

Wettkämpfe 2010

2010 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

  • 12./13.06. DM Mittel-OL / BRL in Großkmehlen

Wettkämpfe 2011

2011 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

Wettkämpfe 2012

2012 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

  • 17.03. DBK Nacht-OL bei Schöna
  • 26.-28.05. Int. 3-Tage-OL bei Ehrenfriedersdorf

Wettkämpfe 2013

2013 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

  • 02./03.03 DM / DBK Ski-OL in Holzhau
  • 01./02.06. DM Mittel-OL / BRL in Altenberg

Wettkämpfe 2014

2014 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

Wettkämpfe 2015

2015 fanden folgende große Wettkämpfe bei Dresden statt:

Trainingseinheiten

Die zentrale Anlaufstelle für Trainingseinheiten ist die Homepage ol-in-dresden. Dort werden für jeden Interessierten Trainingseinheiten und Wettkämpfe angeboten. In der Regel ist die Teilnahme an den Einheiten kostenfrei. Das Equipment kann sich vor Ort ausgeliehen werden.

Karten

Dresden ist umgeben von 3 sehr großen Waldgebieten: Der Dresdner Heide im Nordwesten des Stadtgebiets, dem Tharandter Wald 20km südwestlich der Stadt und den Wäldern um Auer nordwestlich der Stadt. Diese Gebiet sind komplett kartiert und zwischen den Vereinen aufgeteilt, aufgrund der schieren Größe jedoch nur partiell aktuell. Hinzu kommen im Stadtgebiet die Karte der Hellerberge (DM Mittel 2007) sowie unzählige Sprint-OL Karten, die seit der Einführung der Dresdner Sprint-OL Serie entstanden sind.

Im Umkreis der Stadt gibt es im Süden die Karten der Dippoldiswalder Heide (DM Mittel 2009), Schmiedeberg, Glashütte und Altenberg. Südöstlich gibt es große Karten bei Berggießhübel und bei Cunnersdorf in der Sächsischen Schweiz (Junior European Cup 2009). Östlich von Dresden gibt es an der Massenei und bei Burkau/Ohorn große kartierte Gebiete. Nördlich ist weiterhin die Laußnitzer Heide.

Dresdner Mitglieder der Nationalmannschaft

B-Kader

  • Philipp Müller
  • Christoph Brandt
  • Robert Krüger

C-Kader

  • Dorothea Müller
  • Patricia Siegert

D/C-Kader

  • Ellen Klüser
  • Roland Klüser


D- und E-Kader sind der Website Orientierungslauf-Sachsen.de zu entnehmen.

Persönliche Werkzeuge